Veröffentlichungen

Rund um das Thema frühe Kindheit gibt es eine ganze Fülle empfehlenswerter Literatur und Links. Auf dieser Webseite informieren wir Sie über Veröffentlichungen, die in direktem oder indirektem Zusammenhang mit MONDEY stehen.

Fortbildungen und Vorträge

Die nachfolgende Liste enthält Fortbildungen und Vorträge, die bereits zum Thema MONDEY stattgefunden haben:

Jahr

Veranstaltung


2015

Vortrag, Zertifikatskurs Frühkindliche Bildung

 

5 Eltern-Vorträge, Bürgerstiftung Weinheim

 

Fortbildung, TfK Krippe

 

Fortbildung, Diakonie Düsseldorf

 

Fortbildung, AIM Akademie Heilbronn


2014

Fortbildung, Helen-Keller Schule Weinheim

 

Vortrag, Zertifikatskurs Frühkindliche Bildung

 

Vortrag, Quasi Heidelberg

 

3 Fortbildungen, Helen-Keller Schule Weinheim

 

Master-Seminar, Uni Heidelberg

 

2 Fortbildungen, Evg. Kirchenkreis Heilbronn

 

5 Eltern-Vorträge, Bürgerstiftung Weinheim

 

Vortrag, Helen-Keller Schule Weinheim

 

2 Fortbildungen, Kita Sulzfeld

 

Fortbildung, AIM Akademie Heilbronn

 

Elternabend, Kita Sulzfeld


2013

Fortbildung, RWS-Schule Öhringen

 

Fortbildung, Kinderkrippe München

 

Elterabend, Kinderkrippe München

 

Fortbildung, Ensdorf (Saarland)

 

5 Eltern-Vorträge, Bürgerstiftung Weinheim

 

Master-Seminar, Uni Heidelberg


2012

Fortbildung, Stadt Pforzheim

 

Fortbildung, KiTas gGmbH Saarlouis

 

5 Eltern-Vorträge, Bürgerstiftung Weinheim

 

Fortbildung, Stadt Pforzheim

 

QUASI Projekt, PH Heidelberg

 

Vortrag Tagespflegequalifizierung, Generationenbrücke Heidelberg e.V.


2011

4 Eltern-Vorträge, Bürgerstiftung Weinheim

 

Elternkurs, VHS Heidelberg

 

5 Fortbildungen QUASI Projekt, PH Heidelberg

 

Fortbildung, Netzwerk Großtagespflege Heidelberg

 

Vorträge im Studiengang Frühkindliche Bildung+, PH Heidelberg

 

Fortbildung QUASI Projekt, PH Heidelberg


2010

Fortbildung, Jugendamt Stuttgart

 

Fortbildung, Diakonisches Werk Rheinland-Pfalz

 

Master-Seminar, Uni Heidelberg

 

1 Eltern-Vortrag, Bürgerstiftung Weinheim

Publikationen

Die folgende Liste enthält ausschließlich Publikationen, die direkt auf das Jacobs-Pauen-Project bzw. MONDEY Bezug nehmen:

Pauen, S. (2014). Beobachtung und Dokumentation in der Krippe – aber wie? MONDEY – ein neues Verfahren mit Entwicklungspotential. Theorie und Praxis der Sozialpädagogik.

Heilig, L. & Pauen, S. (2013). Wie wirkt sich die Beobachterrolle auf die Beurteilungen frühkindlicher Entwicklung in verschiedenen Bereichen aus? Ein Vergleich der MONDEY Entwicklungsdokumentationen von Eltern und pädagogischen Fachkräften. Frühe Bildung, 2 (3), 144-151.

Pauen, S., Frey, B. & Ganser, L. (2012). Entwicklungspsychologie in den ersten drei Lebensjahren. In: M. Cierpka (Hrsg.). Frühe Kindheit 0-3 Jahre. Beratung und Psychotherapie für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern. Springer.

Pauen, S., Heilig, L., Danner, D., Haffner, J., Tettenborn, A. & Roos, J. (2012). Milestones of Normal Development in Early Years (MONDEY): Konzeption und Überprüfung eines Programms zur Beobachtung und Dokumentation der frühkindlichen Entwicklung von 0-3 Jahren. Frühe Bildung.

Tettenborn, A., Ganser, L., Haffner, J., Pauen, S. & Roos, J. (2011). Entwicklungsbeobachtung von Kindern im Alter von 1-3 Jahren: Inwiefern stimmen die Beobachtungen von Eltern und pädagogischen Fachkräften überein? In: Forschung in der Frühpädagogik IV. Schwerpunkt: Beobachten, Verstehen, Interpretieren, Diagnostizieren. Klaus Fröhlich-Gildhoff, Iris Nentwig-Gesemann & Hans Rudolf Leu (Hrsg.) Verlag Forschung Entwicklung Lehre.

Pauen, S. (2011). Vom Baby zum Kleinkind. Entwicklungstagebuch für die Beobachtung und Begleitung in den ersten Jahren. Heidelberg: Springer Spektrum Akademischer Verlag. HIER erhältlich.

Pauen, S. & Ganser, L. Entwicklungsbeobachtung und -dokumentation für Kinder von 0-3 Jahren mit MONDEY (Milestones of Normal Development in Early Years). http://www.kindergartenpaedagogik.de/2082.html

Pauen, S. (2012). Early childhood experience and later development (Edited volume). Cambridge University Press: Cambridge UK.

MONDEY News

Aktueller Stand vom 26.01.2017

Liebe MONDEY- Beobachter,

wir möchten Sie hier gerne über die aktuellen Ereignisse  bei MONDEY informieren.

 

Unser Filmtipp: Die wunderbare Welt der Kinder- wir sind 4!

Wir haben einen Film-Tipp für Sie! Am Dienstag, den 17.01. sowie am 24.01. wurde jeweils um 20:15 Uhr die zweiteilige Dokumentation "Die wunderbare Welt der Kinder- Wir sind 4!" auf VOX ausgestrahlt. Die spannende Entwicklungsdokumentation mit Prof. Dr. Sabina Pauen können Sie in der VOX-Mediathek anschauen. Viel Spaß!

 

Informationsveranstaltungen: Die Weinheimer Elternabende

 Am 08. März ist es wieder so weit: Die Weinheimer Elternabende rund um das Thema "Denken lernen - Meilensteine der kindlichen Entwicklung in den ersten Lebensjahren" gehen in die nächste Runde. In fünf Vorträgen (jeweils mittwochs um 19 Uhr) geht es von März bis Juli um verschiedene Themen frühkindlicher Entwicklung. Dieses Jahr stehen die Themen Motorik & Denken, Gefühle & Selbstregulation, Soziale Beziehungen und Sprache im Fokus.

Die Bürgerstiftung Weinheim läd seit einigen Jahren in Zusammenarbeit mit der Gynäkologischen Abteilung der GRN-Klinik Weinheim und der Abteilung für Entwicklungs- und Biologische Psychologie der Universität Heidelberg zu dieser kostenfreien Veranstaltung ein. Neben einer Einführung in MONDEY werden an den Abenden jeweils einzelne Entwicklungsbereiche genauer beleuchtet und aktuelle Forschungsergebnisse präsentiert.

Wir laden Sie dazu herzlich ein und freuen uns auf Ihr Kommen.


Forschung

Aktuell bereiten wir zusammen mit prominenten Wissenschaftlern  aus ganz Deutschland eine groß angelegte Längsschnittstudie vor, die vom Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung sowie der Jacobs-Foundation gefördert wird und Anfang 2017 in Bremen starten soll.

Ziel der Studie ist es, herauszufinden, wie sehr Familien mit Säuglingen und Kleinkindern (insbesondere auch Migrantenfamilien) von einem engmaschigen Förderangebot und Kinderbetreuung profitieren. Um mehr über die Auswirkungen dieser Maßnahmen auf die Kinder zu erfahren, wird deren Entwicklungsstand mit Hilfe von MONDEY erfasst.

Da über 1000 Familien unterschiedlicher Nationalität teilnehmen, versprechen wir uns wichtige Erkenntnisse zur Optimierung der MONDEY Plattform, auf der künftig auch Kurzskalen in anderen Sprachen zum Downloaden zur Verfügung stehen sollen.

Schließen



Aktuelle Downloads